NutriGel Calci

NutriGel Calci ist ein Gel zum Einschütten, welches die Kuh über das Abkalben mit hochverwertbarem Kalzium und Vitamin D versorgt:. | Artikel Nr: 1739

  • Kalziumpropionat und Kalziumazetat sind organische Kalziumquellen, die Kalziumchlorid sinnvoll ergänzen.
     
  • Wird bei Tieren eingesetzt, bei welchen Milchfieber in vorangehenden Laktationsperioden festgestellt oder behandelt wurde. Ausserdem bei Tieren, welche ersten Anzeichen von Hypokalzämie (Milchfieber) aufweisen.
     
  • Kalzium- und Magnesiumchlorid sind hochverfügbare Mineralstoffquellen, Vitamin D unterstützt die Kalziummobilisierung
 
NutriGel Calci ist ein gebrauchsfertiges Gel. Es wird peroral verabreicht, indem der Inhalt der Flasche auf die Zungenwurzel ausgepresst wird.
Zur unterstützenden Behandlung gegen Hypokalzämie, 6 bis 12 Stunden vor dem voraussichtlichen Abkalben/Ablammen anwenden.
Die zweite Dosis sollte direkt nach dem Abkalben/ Ablammen verabreicht werden und wenn nötig kann eine dritte Dosis 6 bis 12 Stunden nach dem Abkalben/ Ablammen verabreicht werden.
Zur Unterstützung der tierärztlichen Milchfiebertherapie kann Calci Gel 4 bis 6 Stunden nach der Calcium Injektion verabreicht werden. Eine weitere Dosis kann 6 bis 12 Stunden später verabreicht werden.
Milchkühe: 500 ml eine Flasche pro Gabe
Schafe und Ziegen: 100 ml pro Gabe
 

Diätfuttermittel-Milchkühe

Gemäss einer dänischen Studie leiden 10% der Kühe nach dem Abkalben an Milchfieber. Die Kühe leiden, geben weniger Milch und brauchen mehr Besamungen bis zur nächsten Trächtigkeit.
 

Anwendung
Eine Flasche (à 500 ml) ca. 12 Stunden vor dem Abkalben; dann eine Flasche alle 6 bis 12 Stunden wenn nötig. Normalerweise genügen 2 bis 3 Kartuschen.  Flasche gut schütteln!
Anweisungen
  • Kopf der Kuh vorne anheben
  • Flaschenöffnung im Mundwinkel platzieren
  • Ganzen Inhalt entleeren
  • Kopf der Kuh solange anheben, bis sie alles geschluckt hat
Wichtig
Darf nicht an festliegende Tiere verabreicht werden. Das Tier muss einen normalen Schluckreflex aufweisen. Das Produkt darf nicht in die Lunge gelangen!
Zusammensetzung
Wasser, Kalziumchlorid, Magnesiumchlorid, Vitamin D3, Kalziumazetat, Kalziumpropionat.
Calcium: 9 %  
Magnesium: 0,5 %  
Natrium : 0,2 % Wasser: 840 g
Rohasche: 18,1 % Verpackung: 500 ml Flasche