Grassilage

Für jeden Bestand das passende Siliermittel

Lalsil CL - Für gräserreiche Bestände mit hohem Zuckergehalt (für biolog.Landbau)
Lalsil Dry - Für trockene Silage über 30 % TS mit tiefem Zuckergehalt
Lalsil Combo - Für nasse und / oder verschmutzte Silage (für biolog.Landbau)

Lalsil CL

ist eine Mischung aus zwei Milchsäurebakterien-Stämmen, für eine schnelle und starke Ansäuerung von Silagen mit einem hohen Zuckeranteil. Die Kombination der Milchsäurebakterien wandelt Zucker in grosse Mengen Milchsäure um und hemmt dadurch die Entwicklung unerwünschter Mikroorganismen.
Auch für den biologischen Landbau-Betriebe zugelassen.

Lalsil DRY

ist der erste dreifach aktive Silierzusatzstoff für Gräser mit einem geringen Zuckeranteil und einem hohen Trockenmassegehalt. Es wurde speziell entwickelt, um den Futterwert zu erhalten, den Silierprozess zu optimieren und die aerobe Stabilität nach dem Öffnen des Silos zu steigern.

Lalsil COMBO

enthält homofermentative und heterofermentative Bakterien, die zu einer optimalen Ansäuerung und aeroben Stabilität der Silage beitragen. Diese Kombination von Silierzusatzstoffen stabilisiert den pH-Wert nach dem Öffnen des Silos und minimiert Verluste, sowie Verderb bei hochfeuchten und zuckerreichen Gräsern. Lalsil COMBO wandelt den Zucker in grosse Mengen Milchsäure um und vermindert die Bildung von Essigsäure.
Auch für den biologischen Landbau-Betriebe zugelassen.

Weitere Silier Themen

Maissilage / Heukonservierung
Nutri`Form SA
Mülacher 6
CH - 6024 Hildisrieden