Deltavo

Unterstützt die Vollmilchverdauung | Artikel Nr: 1247

Ein Kalb, welches 10 Liter pro Tag Vollmilchtrinkt, nimmt soviel Fett wie 2 „Mödeli Anker“! Deltavo fördert eine bessere Verdauung des Fettes und vermindert das Risiko von Verdauungstörungen oder von Durchfall. Deltavo vermindern das erneute Auftreten der Störungen und vermeidet die wiederholte Einnahme von Antibiotika.

Behandlung von Durchfall bei Kälbern

  • Sofort nach den ersten Symptomen, den Milchkonsum auf mehrmalige Protionen verteilen Milch=Energie.
  • Flüssigkeits- und Elektrolytbedarf des Kalbes mit einer lauwarmen Lösung von  Iso-Kalb+ decken (siehe Anweisungen)
  • Das Kalb (mit der Mutter wenn Mutterkuhhaltung) von den anderen Kälber trennen, um das Verbreitungsrisiko  der Keime zu vermindern.
  • Wenn sich der Zustand nicht verbessert oder wenn das Kalb nicht mehr trinkt, den Tierarzt anrufen.
  • Beim Wiederstarten mit Vollmilch, Deltavo jeden Tag beifügen. Oft tret das Kalb erneut in Störungen auf. So wird die Verdauung gefördert und das Risiko von Auftreten vermindert.

Wie funktioniert es?

Deltavo  verbessert die Verdauung der Nährstoffe, indem das Produkt die Ausscheidung von Enzymen (Lipase, Protease, Amylase) dank Pflanzenextrakte fördert.
Die schlechte Verdauung beeinträchtigt die Menge absobierte Spurenelemente, deshalb enhält Deltavo zusätzliche Spurenelemente. Zink fördert die passive Immunität  und die Lipotrophen Substanzen unterstützen die Leberfunktion.
 

Anweisungen
Deltavo verbessert die Futterverwertung der Vollmilch und aktiviert das Stoffwechsel des Kalbes. Deltavo wurde entwickelt, um die Verdauung des Tieres zu fördern nach verdauungstörungen oder nach Antibiotika Behandlung. Dank besserer Fettverdauung verbessert sich auch den Tageszuwachs.
Dosierung
20 ml pro Tier und Tag während 8 Tagen einsetzen (Dosiermass im Deckel).
Zusammensetzung - Zusatzstoff
Wasser, Pflanzenextrakte (Artischokken, Enzian, Anis), Hefenextrakte, Dextrose
Sorbitol: 20‘000 mg /kg Zink: 8‘800 mg /kg
Kuferchelate: 1‘000 mg /kg Manganchelate: 2‘900 mg /kg
Eisen: 0 mg /kg Selen: 35 mg /kg
Iod: 100 mg /kg Verpackung: 5 Liter Kanister mit Massdeckel
Gehalt
Feuchtigkeit: 3,1 % Rohfaser: 0 %
Rohfett: 1 % Rohasche: 3 %