Pick Block

Beschäftigungsmaterial für Geflügel - Ergänzungsfuttermittel

Einsatzempfehlung

Der Pickblock wird als Beschäftigungsmaterial für Geflügel in Ergänzung zur täglichen Futterration angeboten. Eine Futteraufnahme von ca. 1 bis 3 g je Tier und Tag liefert eine Ergänzung zum täglichen Nährstoffbedarf. Bei Legehennen reicht ein Pickblock für ca. 300 – 500 Hennen. Der Pickblock kann im Scharrraum oder im Wintergarten angeboten werden. Um eventuell vorhandene Bodenfeuchtigkeit abzuhalten, sollte er auf einer Unterlage angeboten werden. Der Pickblock ist vor Nässe und hoher Luftfeuchtigkeit zu schützen.

Nutzen des Pickblock

  • Die in einem speziellen Verfahren hergestellte kompakte, feste Struktur des Pickblocks sorgt für eine optimale nachhaltige Beschäftigung des Geflügels.
  • Die Härte des Pickblocks unterstützt die natürliche Abnutzung des Schnabels.
  • Die besondere Zusammensetzung gewährt eine anhaltende Attraktivität des Pickblocks für Geflügel. Dadurch werden Verhaltensabweichungen wie Federpicken und Kannibalismus wirksam eingeschränkt.
  • Die fortwährende Beschäftigungsmöglichkeit reduziert aggressives Bepicken der Artgenossen und beugt aufkommendem Stress innerhalb der Tiergruppe vor.
  • Der Pickblock erfüllt die aktuellen Anforderungen zum Tierwohl in der Geflügelhaltung.

Zusammensetzung
Getreide (Roggen, Mais, Weizen), Calciumcarbonat, Austernschalen, Traubenzucker, Rohrmelasse, Weizenkleberfutter, Luzernegrünmehl
Inhaltsstoffe
Rohprotein 5,80 % Methionin 0,10 %
Rohfett 1,50 % Calcium 10,50 %
Rohfaser 2,30 % Phosphor 0,20 %
Rohasche 28,0 % Natrium 0,02 %
Lysin 0,20 % ME 8,6 MJ/kg
Verkaufseinheiten
Pickblock 5 kg (Umkarton 4 x 5 kg) Pickblock 5 kg
Palette 25 Umkartons (100 Stück) Palette 100 Stück
Palette 50 Umkartons (200 Stück)