Almaril Plus

Einstallung, Hitzeperiode & Stressperiode | Artikel Nr: 1253

Die Umgebungstemperatur oder der Stress beeinflusst direkt die Futteraufnahme, die Eigrösse und die Lege- oder Mastleistung. Mit der Zufuhr von Elektrolyten in einer gut verträglichen Lösung bleibt die Futteraufnahme auch während Hitzeperioden, bei der Einstallung und nach Behandlungen in der Norm.

Almaril® Plus hilft, den Wasserhaushalt und den Elektrolytenaustausch durch die Gabe von Elektrolyten (Na, K, P) und Puffern (Zitronensäure) zu normalisieren. Es reguliert auch den osmotischen Druck mit Glukose und Betain. Mit Hilfe von Dextrose macht es Energie schnell verfügbar (Boostereffekt). Vitamin C stärkt das Immunsystem und unterstützt den Wasserhaushalt (Hitzestress).

x

Anwendung
Almaril®  im Trinkwasser mit einer Dosierpumpe einsetzen. Nie unverdünnt anwenden. Vor dem Gebrauch schütteln.
Programm und Dosierung
Dosierung: 1,25 ml pro Liter Trinkwasser über 2 Tagen
Zusammensetzung - Zusatzstoffe
Natrium: 39.000 mg Vitamin C 12.500 mg
Kalium 14.000 mg Betain 40.000 mg
Phosphor 12.000 mg Gesamtzucker 550 g
Verpackung: 2.5 Liter Haltbarkeit: 24 Monate